Fliege binden

Anleitung

Damit Sie in Zukunft Ihre Fliege leichter binden können, erhalten Sie hier eine kleine Anleitung für das Binden einer Fliege / eines Querbinders:

  • Klappen Sie Ihren Hemdkragen nach oben und legen Sie sich die Fliege um den Hals. Damit Sie später die Schleife binden können, lassen Sie das eine Ende der Fliege etwas tiefer als das andere herunterhängen.
  • Legen Sie nun das längere Ende der Fliege um den Hemdkragen herum.
  • Denken Sie jetzt daran wie Sie Ihre Schuhe binden und falten Sie das kürzere Ende ein.
  • Halten Sie nun das gefaltete Ende der Fliege mit der Hand fest und ziehen Sie das längere Ende herum.
  • Jetzt nehmen Sie das längere Ende der Fliege und ziehen es über die Mitte der fast fertigen Schleife. Nun ziehen Sie die Fliege etwas fester an, so dass sich über dieser Schleife eine kleine Schlaufe bildet. Diese kleine Schlaufe fixieren Sie mit den Fingern und halten sie etwas geöffnet.
  • Jetzt führen Sie das längere Ende der Fliege durch diese kleine Öffnung. Straffen Sie nun die Fliege und richten Sie die beiden Enden so aus, dass sie eine symmetrische Einheit bilden. Fertig.

Anleitung Fliege binden

Gerade eben haben Sie das Binden einer Fliege erlernt. Da es häufig gar nicht mehr erforderlich ist eine Fliege zu binden, wissen viele Menschen gar nicht, wie die richtige Technik beim Fliegen Binden aussieht. Schließlich gibt es vorgebundene Fliegen in einer großen Auswahl.

Schauen Sie sich auf unserer Webseite um und entdecken Sie unser breites Spektrum von über 300 verschiedenen vorgebundenen Fliegen. Damit Sie für jede Größe die passende Fliege finden, können Sie unsere Fliegen Ihrer Kragenweite anpassen und sie dementsprechend einstellen. Als Verschluss benutzen Sie den praktischen Metall-Clip. Auch Frauen sind von unseren Fliegen begeistert und kombinieren sie gerne zu ihrer Kleidung.

Veröffentlicht in: Krawattenknoten

Passende Produkte